Gefunden.                               
Gefunden auf einer Postkarte von einem netten Menschen.:

wrack

"So, nun weiß der Käpt´n, dass er mit mir nicht alles machen kann ..."

Gefunden auf einer alten Zeitungsseite der "Lübecker Nachrichten" vom 30.10.1984

Segeln

(Gerhard Ostefeldt in den "Lübecker Nachrichten" vom  30.10.1984)

Mein Erwin hat sich´n Segelboot gekauft
 und nun segeln wir immer auffe Ostsee.
Is ja ne schöne Sache,
 aber so richtig geht das bei mir noch nicht.
Wenn wir losfahren, sagt Erwin immer,
 er muß erst die Zeisiche wegmachen,
 aber gesehen hab ich die Vögel noch nie,
 is wohl bloß´n Aberglaube.
War ja auch kein neues Boot, merkt man auch, 
liegt immer´n bischen schief beim Fahren.

Manchmal kann ich gar nicht richtig sitzen,
rutsch immer weg.
Der Steuerknüppel geht auch nicht richtig,
wenn er den nach rechts tut,
fährt das Boot nach links.
Die Kajüte is aber noch gut erhalten, 
die ersten Besitzer war´n saubere  Leute und tierlieb,
da sind sogar zwei Hundekojen an Bord.
Aber der Kocher wackelt in alle Richtungen,
is ja auch schon alt,
noch mit Petroleum, wie früher auf´n Lande.

Ja, und Band is auf´n Schiff, jede Menge.
Erwin sagt, is kein Band, sind Leinen,
sieht aber aus wie dickes Band.
Heißt ja auf´n Segelboot sowieso alles anders,
Schlafzimmer heißt Koje und ne Pentry is´n Küche.
Wo das Segel an is, sagen sie Baum,
und der is nicht mal aus Holz.

Ja und wenn wir in Hafen reinkommen,
schreit mein Erwin immer Fender raus.
Das sind Stoßdämpfer beim Anlegen,
denn stoßen kann mein Erwin immer noch nicht lassen,
passiert in jeden Hafen.
Ja segeln is schön!


Gefunden auf der Waterfront Promenade in Wellington / NZ
am 13. September 2009

pamir tablet




http://www.gschaper.de